04. Dezember 2014

Parlament lockert Rezeptpflicht

Die beiden Kammern sind sich einig, dass die Apotheker nicht generell freie Hand bekommen sollen. Der Arzt und Zürcher Ständerat Felix Gutzwiller plädierte für «medizinisches Augenmass»: Medikamente, die für jeden Patienten speziell eingestellt werden müssten, dürften auf keinen Fall direkt in der Apotheke abgegeben werden.
Artikel in der Berner Zeitung

lesen