13. Juni 2015

«Ich bin ein grosser Verfechter des Milizsystems»

Gutzwiller ist ein Strahlemann, ein Charmepaket und dazu der Rund-um-die- Uhr-Krampfer, der das Wort ‚Burnout‘ und ‚Workaholic‘ nicht kennt: «Ich war schon immer ein grosser Arbeiter – das fängt um 7 Uhr morgens im Zug an. Aber wenn man das Privileg hat, all das tun zu dürfen, was man gerne macht, und wozu man sich berufen fühlt, dann fallen Fragen wie ‚Burn out?‘ oder ‚ausgeglüht?‘ einfach weg.»

Auszug aus dem Interview von Felix Gutzwiller mit dem Journalisten -minu (Hans Peter Hammel)  in der Basler Zeitung.

lesen